Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Dienstag 27. Juni 2017, 12:26



Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Review: Loratus UB205 
Autor Nachricht
Korsett Experte

Registriert: Dienstag 1. November 2005, 14:57
Beiträge: 331
Moin Björn,
schön, daß du zu der kritik hier ein statement lieferst. Ist ja nicht so, daß man nicht weiß, daß ihr auch hier seid :wink: .
Wie ich ja schon geschrieben habe, war die gesamte abwicklung mit euch sehr angenehm.
Ich habe mich ja gerade aufgrund der tatsache, daß Loratus hier nicht so schlecht bewertet wurde zum kauf entschieden.
Bin dann ja aber ein wenig enttäuscht worden.
Vielleicht mag das nur ein einzelfall sein, aber der sollte doch so nicht vorkommen.
Das mit dem taillenband hätte ich ja noch so hingenommen und hätte es dann geändert ( es war übrigens an zwei stellen nicht richtig aufgelegt), aber das mit der schiefen planchette ging garnicht.
Die lief von links oben nach rechts unten und das hing meines erachtens mit einer etwas breiteren bahn auf der rechten seite zusammen.
Ähnliches hatte ich mal bei einem Vollers, das hing aber mit den falsch gelegten stofflagen zusammen und trat erst nach längerer zeit auf ( das ging dann von rechts nach links).
Das es bei den neuen modellen auch nicht mehr dieses "pappe"-gefühl geben soll mag ja sein, meins war aber dann wohl noch ein altes...
Die planchette fand ich eben etwas zu weich. Hab lange kein neues mehr in der hand gehabt, bei meinen alten ist die aber doch steifer.
Tja, und dann unterscheidet ihr euch bei den besseren modellen nicht mehr so weit von den bekannten marken, daß sich eine entscheidung pro Loratus, als probeversuch lohnt. Dann doch lieber anprobieren und anfassen, vor ort.
Ich hatte mich ja auch für ein exklusiveres modell entschieden, weil ich es eigentlich behalten wollte :wink:.
Ich würde das ja gerne nochmal ausprobieren, aber erstens sagen mir die taft-modelle nicht so zu und ausserdem habe ich nicht noch mal lust auf die versandkosten und das risiko der rückabwicklung.
Lieben gruß,
A.

_________________
Zeit zu haben ist das schönste im Leben und jeder Moment ist einzigartig.


Montag 5. Juli 2010, 02:18
Profil
Korsett Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 14:13
Beiträge: 310
Wohnort: nahe Hamburg
Moin Björn,

vorab erst einmal: ich freue mich darüber, dass Du als Hersteller hier häufig direkt Stellung beziehst.
Dass Du gleichzeitig die Chance für Eigenwerbung nutzt, finde ich völlig ok - aber bitte nicht übertreiben damit :-).

loratus hat geschrieben:
Und die angeblich diagonale Planschette konnte ich selbst bei der heutigen erneuten Kontrolle nicht feststellen....


Ich habe "diagonale" Planchetten auch schon erlebt. Bei mir lag es schlichtweg daran, dass ICH nicht völlig symmetrisch gebaut bin, was dann bei der betont-senkrechten Planchetten-Linie den Eindruck einer "schiefen" Planchette erweckt hat.

Nur so als Gedanke, auch an Anders.... Du kannst garantiert besser als ich einschätzen, ob dies bei Dir auch so sein könnte :-)
Manchmal paßt einfach ein bestimmter Körper einfach nicht zu einem bestimmten Korsett oder umgedreht.

Liebe Grüße
Kristin-Sara


Dienstag 6. Juli 2010, 21:47
Profil
Korsett Neuling

Registriert: Montag 20. April 2009, 17:35
Beiträge: 12
Ich bin mit meinem Loratus vollauf zufrieden. Ich trage es sehr oft und was soll ich sagen, es hält und sitzt.


Mittwoch 10. November 2010, 11:26
Profil
Korsett Experte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 9. Dezember 2003, 19:21
Beiträge: 494
Wohnort: Belfast, Nordirland
Kristin-Sara hat geschrieben:
Ich habe "diagonale" Planchetten auch schon erlebt. Bei mir lag es schlichtweg daran, dass ICH nicht völlig symmetrisch gebaut bin, was dann bei der betont-senkrechten Planchetten-Linie den Eindruck einer "schiefen" Planchette erweckt hat.

Das gleiche Problem bekomme ich bei sehr langen Korsetts auch - meist nicht gleich nach dem Schnüren sondern erst wenn ich mich ne Weile im Korsett bewege.
Bei mir liegt's an leicht unterschiedlich geformten Hüften und einem Knick in der Wirbelsäule, beides fiele unter normalen Umständen wohl höchstens einem Orthopäden auf.


Donnerstag 23. Dezember 2010, 10:01
Profil ICQ YIM
Korsett Experte

Registriert: Dienstag 1. November 2005, 14:57
Beiträge: 331
Moin,
ich bin auch nicht ganz gerade :wink: .
Da ich aber nicht nur ein korsett besitze und es bei den anderen nicht so ist, wollte ich das so nicht weiter probieren.
Bei einem Vollers trat das mal nach längerem tragen auf, das lag aber daran, dass die stofflagen vom fadenverlauf unterschiedlich waren....
aus den einzelteilen hab ich mir dann ja eins selbstgebaut ( nach einer anleitung aus diesem netten forum hier) und das ist immer noch gerade.
Ich denke, das mit dem schief kann mal vorkommen.
Also, frohes fest und lasst euch ein paar schöne teile schenken :D .

Gruß, A.

_________________
Zeit zu haben ist das schönste im Leben und jeder Moment ist einzigartig.


Sonntag 26. Dezember 2010, 15:53
Profil
Korsett Neuling

Registriert: Samstag 19. September 2009, 21:06
Beiträge: 15
Huhu zusammen,

ich habe grade mein neues UX205 (baugleich nur mit hochwertigerem Stoff, also Taft) ausgepackt und bin bisher ausgesprochen zufrieden :) Der Schnitt ist gefällt und das erste kurze "reinschlüpfen" war auch sehr angenehm (nicht komplett geschnuert, nur kurz die Passform bzw. Höhe überprüft!).

Einziger Haken: auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass die Produktion von Loratus eingestellt wird. Entsprechend sind auch viele Korsetts nichts mehr in allen größen/Stoffen/Farben im onlineshop verfügbar :(


Donnerstag 14. Februar 2013, 12:41
Profil
Newbe

Registriert: Montag 16. Juli 2012, 12:19
Beiträge: 6
Hallo,

zur Einstellung des Herstellers von Loratus Korsetts kann ich nur beipflichten - das ist schade. Es gibt zwar nicht mehr alle Modelle in allen Farben und Größen, aber man findet immer noch eine große Auswahl von mittlerweile sehr günstigen Restmodellen im Shop. Wer in der Nähe von München wohnt, kann auch einfach mal vorbei gehen und sich beraten lassen. Die Beratung bei mir war wirklich top :)


Montag 14. April 2014, 16:01
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de